Freitag, 5. Februar 2016

Lieblings-Winter-Getränk und -Essen

Hallo ihr Lieben,

im Buch von Surdham und Judith Göb (das ich hier bereits erwähnt habe) hab ich eine Idee stibitzt. Die habe ich leichter (aber bestimmt nicht so lecker) verändert.

Ich präsentiere mein neues Lieblings-Winter-Getränk:


HaferDrink, GuteNachtTee und Reissirup aufkochen lassen. WIE GENIAL!!!



Überhaupt geht es grad sehr ruhig und gemütlich bei mir zu. Beispielsweise hab ich mir mal am Wochenende den Online-Vortrag von Kris Carr und Gabby Bernstein gegönnt (mehr dazu auf meinem Yoga-Blog) und dazu hausgemachte Dinkel-Vollkorn-Semmeln vernascht. Die waren sogar noch warm. Meine neue Lieblingskombi: Avocado, Senf, Zitrone - geht eh immer ;-)


Abends schmeiße ich ja gerne alles in einen Topf oder Pfanne und lass das vor sich hin kochen. 


Hier mit Dinkel, Zucchini, getrockneten Tomaten, Kidneybohnen, Hefeglocken, HaferDrink.

So muss Winter-Essen sein. Schnell, warm, nährend, sättigend.


Ne andere neue Kombi (Nachkochen auch hier wirklich empfehlenswert): Spätzle, Rote Bete und Räuchertofu.



Klingt abgefahren, ist es auch, aber supergut!

Sonnnegrüße,
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen