Mittwoch, 9. März 2016

Meine vegane Wohnung - Teil 4/4 - Yoga-Zimmer und Sport

Hallo ihr Lieben,

herzlich Willkommen im letzten Teil der Führung durch meine vegane Wohnung.

Heute dreht es sich um mein Yoga-Zimmer und Sport.


Oft wird vergessen, dass auch bei Sport-Utensilien auf vegan + bio + fair geachtet werden kann/ sollte.
Das finde ich sehr schade, da vegan für mich weit den Tellerrand hinaus geht.

Wie ich schon in Sache Kleiderschrank erwähnt habe, achte ich auch beim Kauf von Yogakleidung auf die drei, mir persönlich sehr wichtigen, Aspekte.

Fündig in Sache Kleidung werde ich beispielsweise bei OGNX, MANDALA oder OM SHANTI. Im Jivamukti Yogaloft in der Buttermelcherstraße oder auch bei Yoga am Engel gibt es Shops, in denen man Kleidung und auch Yoga-Zubehör einkaufen kann. Mandala hat einen tollen Laden im Glockenbachviertel.

In meinem Yogastil (hier erklärt im Interview mit einer meiner beiden Yogalehrerinnen) brauche ich kein Zubehör außer Matte, Decke, Meditationskissen. 


Meine Matte ist von Jade Yoga, mein Meditationskissen von Lotuscrafts und die Decke ist, wie die im Wohnzimmer, schon asbachuralt. An den Ausbildungswochenenden habe ich außerdem immer meine Soulbottle dabei.



Auch wenn hier nun, im Vergleich zu den anderen drei Blogeinträgen dieser kleinen Serie, konkrete Beispiele und viel Infos fehlen.... Im Endeffekt geht es mir nur um eins: Euch darauf aufmerksam zu machen, dass vegan über das Essen hinaus geht. Kaum jemand wird vegan geboren, die meisten die hier drüber stolpern, werden ihre Lebensweise teilweise oder nach und nach umstellen oder umgestellt haben.

Ich will euch lediglich darauf hinweisen, dass jeder etwas verändern kann. Und sei es nur Kleinigkeiten. Für die Tiere, die Umwelt und die Menschen. Vielleicht magst du das vor deinem nächsten Einkauf überdenken?


Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit ;-)

Sonnengrüße,
Claudi

P.S.: Und wenn du mehr über mich und den Yoga wissen willst, empfehle ich dir, mich auf meinem Yoga-Blog zu besuchen ;-)

Kommentare:

  1. Hallo Claudia,

    sieht sehr gemütlich aus und zum entspannen, ist Yoga und Meditation eh das Beste. Werde mir deinen anderen Blog mal anschauen :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Spaß dort, liebe Sandra ;-)

      Sonnengrüße,
      Claudi

      Löschen