Samstag, 12. August 2017

Was(ser) geht ab?

Hallo ihr Lieben,

seit ich vom Urlaub zurück bin ist soooooooooo viel passiert.
Zeit das hier mal festzuhalten und nachzutragen.

Was geht ab? Ziemlich viel mit "Wasser"!


Zum einen steigt meine Vorfreude (und die Aufregung!) auf das wasserFEST. Dies habe ich hier und hier bereits erwähnt.

Mittlerweile ist der wasserFEST-Festival-Guide online und ich bin schon echt sehr gespannt.

Dann fand der PLOSE Blogger- und Leser-Retreat in der Yogaliebe statt.




Wir haben dort ein kleines und irre interessantes Büchlein zum Thema "Wasserwissen" bekommen, was nun als E-Book kostenlos downgeloaded werden kann.

Hier noch ein paar Fotos ;-)







Weitere (abgesehen von meiner Sicht der Dinge), findet ihr hier.

Und jetzt aber zum richtig persönlichen Teil:

Der Finn ist krank :( Aber auf dem Weg der Besserung. Mein kleiner tierischer Mitbewohner ist eine Großbaustelle. U.a. wurde ihm Fettgewebe an drei (!) stellen rausgeschnitten. Ich freu mich wie ein Sellerieschnitzel, dass alles gut ausgegangen ist und nun "nur noch" die Wunden verheilen dürfen.


Im Zuge dessen bin ich die letzten zwei Wochen sehr viel daheim gewesen, hab mit meinen Mädels telefoniert statt sie zu sehen und bin zur Krankenpflegerin geworden. Ehrlich gesagt tut uns das beiden (also dem Mitbewohner und mir) aber gut. Mir scheint es sogar so, als seien wir zwei als Team nun noch mehr zusammen gewachsen.

Eines Abends ist mir dann eingefallen, dass ich schon ewig bei erlich Textil bestellen wollte. Ich kauf ja nur noch Dinge, die ich wirklich brauche. Klappt meistens. Aber ich übe noch ;-) Also falls ihr auf der Suche nach einem weiteren deutschen Wäschelabel (neben VATTER) seid...





Ich hab viel für meine Ausbildung zur Yogalehrerin gemacht, gelesen, mich durch die Mediatheken geschaut und bin eingetaucht in die neue Game of Thrones Staffel. Gefeiert hab ich das Erscheinen meines SHANTIPHANT Films und was (immerhin) je einmal im hochgeschätzen SIGGIS und Katzentempel.


Sehr dankbar bin ich euch, wenn ihr Finn und mir feeeeeeeeeeeeest die Daumen drückt, dass die Wunde am Oberschenkel sich bald schließt. Die am Bauch ist nämlich schon sehr gut verheilt - die sieht man kaum mehr. Aber direkt am Knochen is halt doof. Und dann noch an einer Stelle, die wirklich ständig in Bewegung ist. Hm... Aber das wird! Ich bin mir sicher ;-)


Ein Beitrag geteilt von Claudia Renner (@claudia.renner) am


Übrigens... Es ist hier heute zwar herbstliches Schietwetter angesagt... aber für die kommenden heißen Tage, hier eine Infotafel, die ich beim Tierarzt abfotografiert hab.

Gibt es in groß unter http://www.wdt.de/poster/hitzefalle_auto.jpg

Gibt es in groß unter http://www.wdt.de/poster/hitzefalle_auto.jpg

So - wenn das mal kein Update war, oder??? ;-)
Habt noch ein wundertolles Wochenende ihr Lieben!

Danke für euch und Sonnengrüße von Herzen,
eure Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen