Mittwoch, 9. März 2011

power breakfast


v.l.n.r. hinten: bananenreismilchshake, orangendirektsaft (v. alanatura), grünntee ingwer zitrone (v. lebensbaum)
hinten auf dem teller: basilikum und kresse auf bauernbrot mit sojola
vorne auf dem teller: karotten und rote paprika mit ruccola und olivenöl auf dem kräuteraufstrich (v. alnatura)
liegt auf bio-fladenbrot mit getr. tomaten und oliven

na gut, das ist kein frühstück, sondern auch gleich mittagessen. ist ja immerhin schon 11:00 und ich bin schon seit vier stunden unterwegs.

war gerade auto waschen und saugen :( von hundehaaren befreien... nicht schön... aber spotzl hat geholfen zum glück...

xoxo & tofu
claudi

1 Kommentar:

  1. Sieht super lecker und richtig gesund aus! Ist ja quasi von allem etwas dabei :)

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://claudia-renner.de/kontakt.php) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).