Freitag, 13. Oktober 2017

Tierrechte - Diverse Themen

Hallo ihr Lieben,

heute geht es hier mal wieder um ein Herzensthema. Die Rechte unserer Mitlebewesen, die Rechte der Tiere.


Von Schlachthäusern und Zirkus mit Tieren. Und ich schreibe über den Tierpark Hellabrunn.



Beginnen will ich mit einem Hinweis auf eine Petition die mir ans Herz geht.:

Deutsche Schlachthäuser müssen videoüberwacht werden

Daniela Böhm setzt sich hierfür ein.


Auf YouTube hab ich dieses Video zum Thema "Zirkus mit Tieren" entdeckt.

Ein bisserl wie Dingsda früher... Aber traurig. So wie Zirkus mit Tieren.





Zum Glück haben wir gerade den Circus Roncalli zu Gast in München. Die können Zirkus auch ohne Tiere- "weil sie Spaß daran haben"! 💚


Tiere im Zirkus finde ich schon ganz lang ganz schlimm. Meine Meinung zu Zoos war bisher immer so "lala". Ganz klar: Artgerecht ist nur die Freiheit! Darüber brauchen wir nicht reden. Aber ich dachte mir halt, in München wäre alles "soweit einigermaßen in Ordnung".

Nachdem vor Jahren ein Aufschrei durch Europa ging, da in Dänemark eine Giraffe an die Löwen verfüttert wurde, haben wir nun einen Skandal an der Isar. Das ist aber nicht etwa schlimm, weil Tiere umgebracht werden. Nein! Menschen sind im Spiel. Um Himmels willen!!!


*Ironie aus*

Mir kommt das so ein bisserl vor wie die Stierkampf-Thematik in Spanien. Da wird auch immer nur drüber geschrieben, wenn so ein "armer" Torero umgebracht wird. Über die zig Stiere die in der Arena langsam und mühevollst ihr Leben lassen, schreibt niemand.

Meine Antipathi gegenüber Zoos wächst nun jedoch mehr und mehr und mehr. Ich bin mir sicher, dass ich Hellabrunn nie mehr wieder betreten werde. Einen berührenden Artikel dazu, hat übrigens Daniela von "Once upon a cream" veröffentlicht.  (Freilich auf Schönbrunn bezogen)

Zurück nach München: Die TZ und Bild haben darüber geschrieben, aber auch die PETA. Hier meine Linksammlung für euch:


Wie handhabt ihr das mit Zoos? Geht ihr hin? Vor allem ja eine spannende Frage für alle Eltern, Großeltern, Tanten und Onkels unter euch... (Bin ich alles nicht, daher kann ich ganz entspannt für mich allein entscheiden.)



Danke für euch und Sonnengrüße von Herzen,
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://claudia-renner.de/kontakt.php) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).